Beste Qualität aus dem Hause Wurm

Wurm Austria bietet Ihnen hochwertige, individuelle Elektroschaltanlagen und Regelungslösungen im Bereich Kälte- und Klimatechnik für die Lebensmittelbranche an. Entwurf und Design Ihrer Anlage entstehen an unserem Standort Pasching, die Fertigung der Schränke erfolgt bei Wurm Schaltanlagenbau in Remscheid, Deutschland. Die verwendeten Soft- und Hardware-Module stammen von Wurm Systeme.

 

 

Vor der Auslieferung durchläuft jeder Schaltschrank strenge Qualitätskontrollen.
Die seit Jahren bewährte Zusammenarbeit innerhalb der Wurm-Gruppe vereinfacht und beschleunigt die Abstimmung der Prozesse, gerade auch bei Änderungen in einem Projekt. So gewährleisten wir eine zügige und zuverlässige Umsetzung. Sie erhalten von uns termingenau hochwertige und geprüfte Produkte und haben somit eine hohe Planungssicherheit.

Für jeden Bereich die richtige Lösung

Der Lebensmitteleinzelhandel zeichnet sich durch eine Vielzahl an Markttypen und -größen aus.
Wurm produziert für diese unterschiedlichen Markttypen passende Schaltschränke entsprechend der jeweiligen Anforderungen in hoher Qualität für Sie.

Gerne beraten wir Sie für Ihr spezifisches Projekt persönlich und individuell. Auch Sonderwünsche erfüllen wir mit höchster Präzision und in einwandfreier Qualität - sprechen Sie uns gerne an. 
per Telefon: +43 (0) 7229 - 61948-0
oder Email: office@wurmaustria.com  

Discounter

Für standardisierte Märkte bis 1.000 m² liefern wir kompakte und wirtschaftliche Serienlösungen für Ihre Kälteanlage.

Die Kälteanlage und die Wärmerückgewinnung bilden eine harmonische Einheit für den gesamten Markt.
Investition und Effizienz stehen bei so ans Netz gebrachten Filialen in einem optimalen Verhältnis.
Die gründliche Musterplanung zu Beginn eines Projekts schafft die Voraussetzung für einen reibungslosen Roll-Out mit kurzen Lieferzeiten.

 

Vollsortimenter

Für Märkte bis 2.500 m² entwickeln wir flexible Musterkonzepte, die einen optimalen Technikrahmen festlegen, aber auch individuelle Anpassungen an spezifische Rahmenbedingungen ermöglichen.
Bei den einzelnen Projekten werden deren jeweilige Größe, Lage und Regionalität berücksichtigt und das Grundkonzept jeweils um die sinnvollsten Details ergänzt.

SB-Warenhäuser

SB-Warenhäuser sind Verkaufsflächen ab 3.000 m², welche sich dynamisch entwickeln. Wir haben uns darauf eingestellt, dass diese Märkte in ihrer Bauphase "leben".
Die hohe Individualität erfordert eine nahe Projektanbindung, um auf kurzfristige Planungsänderungen schnell reagieren zu können – oft auch mit Sonderlösungen.

Unsere internen Prozesse sind so optimiert, dass wir in der Fertigung und Verdrahtung flexibel vorgehen können. Dies ermöglicht uns, auch die Schaltschränke komplexer Einzelprojekte so schnell wie möglich in bester Qualität zu liefern.

Serienanlagen

Serienanlagen von Wurm eignen sich zum Beispiel für filialisierende Handelsketten, welche eine Vielzahl gleicher Anlagen mit standardisierten Anforderungen und nur wenigen Optionen für individuelle Anpassungen haben.
Wir liefern für fast alle Standard-Fälle passende Lösungen, die effizient die jeweiligen Regelungsaufgaben der Filialen erfüllen.

Der Vorteil für den Kunden besteht darin, dass Serienanlagen besonders schnell verfügbar sind. Da sie in der Planung und im Bau komplett standardisiert sind, können wir auch kurzfristige Aufträge schnell durchführen.

Selbstverständlich zeichnen sich auch unsere Serienanlagen durch die hohe Qualität aller Wurm-Produkte aus. Nicht umsonst haben sie sich seit vielen Jahren auf dem Markt bewährt.

Beste Qualität durch die Kompetenz der Wurm-Gruppe

Der Schaltschrank ist das Herzstück einer gebäudetechnischen Anlage.
Termingerecht in bester Qualität gefertigt und geprüft von Wurm Schaltanlagenbau, konzeptionell und elektrotechnisch geplant von Wurm Austria und ausgestattet mit hochwertiger Technologie von Wurm-Systeme haben Sie im Schaltschrank alles, was Sie für kosten- und energieeffiziente Regelung Ihrer gebäudetechnischen Anlage brauchen.
Ermöglicht wird eine übergreifende Systemregelung von Lüftung, Heizung, Klima, Beleuchtung und Energierückgewinnung aus Lüftung und gewerblicher Kälte sowie durch die Integration externer Anlagenteile wie Wärmepumpen, Photovoltaik oder Geothermie.
Mit einem Schaltschrank von Wurm erhalten Sie die bestmögliche Regelstrategie für Ihre spezifischen Anforderungen. Durch eine bedarfsgerechte Regelung sparen Sie Betriebskosten und schonen durch geringen Ressourceneinsatz gleichzeitig die Umwelt.

Einfache Steuerungslösungen für individuelle Bedürfnisse

Auch wenn Sie eine Kleinsteuerung für Ihre Anlage brauchen, sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner. Mit unserem eigenen Team für Sonderanfertigungen und Kleinsteuerungen können wir Schaltkästen individuell und bedarfsgerecht planen und fertigen.

Selbstverständlich beraten wir Sie auch zum Segment Kleinsteuerungen und Sonderausführungen umfassend und kompetent. Auch hier können Sie sich auf ein wirtschaftliches Angebot, eine termingerechte Auftragsabwicklung und die bewährte Wurm-Qualität Ihres bestellten Produkts verlassen.
Sprechen Sie uns gerne an:

per Telefon: +43 (0) 7229 - 61948-0
oder Email: office@wurmaustria.com 

 

Exakte Messwerte für optimierte Verbräuche

Schaltschränke sind in der Regel über viele Jahre im Einsatz. Denn üblicherweise werden Großanlagen wie Kälteanlagen, Klimatechnik oder Beleuchtung in Zeitintervallen von 10 bis 15 Jahren auf den aktuellen Stand der Technik gebracht und wesentliche Teile erneuert.

Der stetige technologische Fortschritt macht aber auch innerhalb dieser Zeiträume Investitionen notwendig und sinnvoll. Hierfür bietet Wurm smarte Nachrüstpakete, die sich in jeden von Wurm gefertigten Schaltschrank ganz einfach integrieren lassen.
Diese unkomplizierte Lösung ist besonders in Hinblick auf das immer wichtigere Energiemanagement interessant. Gerade Bestandsanlagen, die trotz einiger Jahre in Betrieb noch keine Kompletterneuerung brauchen, haben häufig noch nicht die technischen Voraussetzungen für eine effiziente Verbrauchserfassung und das Energie-Monitoring.
Die Nachrüst-Lösung von Wurm ist die Energiemessbox. Sie enthält Komponenten für die Energieerfassung und Übertragung der Daten an ein Monitoring-System. Je nach Ausführung wird das EMG, die PIC-6-XP oder die PIC-M-XP verbaut. Die gezielte Kombination der Komponenten ist ebenfalls möglich. 

In die bestehende Anlage werden die Komponenten zur Erfassung (z.B. die Stromwandler oder Impulsmessgeräte) eingebaut und mit der Energiemessbox verbunden. Sollte sich später das Miet- oder Eigentumsverhältnis eines Objekts ändern, kann die Box einfach mit umziehen und andern Ortes wieder eingebaut werden.
Neben der Strommessung stehen noch weitere Kanäle zur Temperaturerfassung zur Verfügung. So kann zum Beispiel ganz bequem die Außen– und Innentemperatur aufgezeichnet werden. Eigens zur Unterstützung der HACCP-Dokumentation gibt es analog zur Energiemessbox auch eine reine Temperaturmessbox, die ebenso komfortabel in eine Bestandsanlage integriert werden kann. Auch eine Kombination aus Energie- und Temperaturerfassung möglich.

Gerne beraten wir Sie für Ihr spezifisches Projekt persönlich und individuell - sprechen Sie uns gerne an. 
per Telefon: +43 (0) 7229 - 61948-0
oder Email: office@wurmaustria.com

Fertigung für Industrie und Logistik

Für die Industrie und Logistikbranche bieten wir Einzel- und Serienfertigungen an – entsprechend der Anforderung eines spezifischen Projekts.

Bei einem Logistikzentrum könnte dies etwa eine Schaltanlage sein, die eine Gewerbekälteanlage mit Tiefkühllager, Normalkühllager und gekühlter Warenannahme regeln soll.
Selbstverständlich können auch projektspezifische Besonderheiten bei der Planung und Fertigung berücksichtigt werden – zum Beispiel die Regelung einer Kälteanlage mit Wärmespeicher für ein Soleabbausystem.
Die Ausarbeitung eines effizienten Regelkonzepts erfolgt stets in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden.

Wenn Sie mehr zu den vielfältigen Möglichkeiten einer Wurm-Schaltanlage für Industrie und Logistikbranche  erfahren möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
per Telefon: +43 (0) 7229 - 61948-0
oder Email: office@wurmaustria.com

Fotos mit freundlicher Genehmigung von TEKO Gesellschaft
für Kältetechnik mbH